Menü
Zurück

#thursdaytipp: Deine 8 Tipps für eine gesunde Ernährung


Kennst du schon diese 8 Tipps, für eine gesunde Ernährung?

Nie wieder meine heißgeliebte Schokolade oder mal einen Snack am Abend...

Stop! Sich gesund zu ernähren bedeutet nicht, dass man auf die Dinge verzichten muss, die einen glücklich machen.

Du kannst deine Ernährung mit ganz einfachen Methoden verbessern und deine Gesundheit unterstützen.
Minimiere deinen Konsum an zuckerhaltigen Lebensmitteln und finde gute Alternativen (Bsp. Vollmilchschokolade gegen Zartbitter austauschen).

Achte beim nächsten Einkauf darauf Weizenprodukte gegen Vollkornprodukte zu tauschen. Auch Obst und Gemüse sollten sich in deinem Einkaufswagen befinden, damit du außreichend mit wichtigen Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen versorgt bist.

Versuche deinen Zuckerkonsum zu reduzieren und häufiger zu unverarbeiteten, frischen Lebensmitteln zu greifen.
Kaufe bewusster ein und achte auf die Qualität deiner Lebensmittel (weniger Fleisch, dafür vom Metzger).

Jede Veränderung erscheint zu Beginn kompliziert, doch du selbst hast es in der Hand mit kleinen Schritten den für dich passenden Weg zu finden!


Dein San-Fit Ernährungsteam steht dir jederzeit zur Seite!


Zurück