Menü
Zurück

UPDATE: Studio-Spielregeln


Studio-Spielregeln - Damit dein Training sicher bleibt!

1. Training nur dann, wenn du gesund bist!
Wenn du dich krank fühlst, Erkältungssymptome hast oder Kontakt zu Erkrankten hattest, dann darfst du nicht ins Studio kommen. Dein Besuch ist ab dem 9. Tag nach Abklingen der Erkältungssymptome möglich, da Corona noch 8 Tage nach Abklingen der Symptome ansteckend sein kann.

2. Buche dir deine Trainingszeit
Wir dürfen pro qm nur eine gewisse Anzahl an Mitgliedern trainieren lassen. Wir stellen dir daher ein Tool zur Buchung deiner Trainingszeit zur Verfügung. Hast du keine Möglichkeit online zu buchen, kannst du natürlich auch telefonisch deine Trainingszeit in deinem Wunsch-San-Fit reservieren oder auch gerne einfach spontan vorbeikommen und am Service nach der aktuellen Auslastung fragen.

3. Maximale Trainingszeit 90 Minuten
Damit alle Mitglieder die Möglichkeit bekommen wieder zu trainieren, beachte bitte, dass wir die Trainingseinheiten effizient auf maximal 90 Minuten ansetzen.

4. Das bringst du mit:
Ein Duschhandtuch zum großflächigen Abdecken der Geräte. Kein Gäste- oder Handtuch. Wenn du möchtest, kannst du eine Maske und Handschuhe mitbringen, diese sind jedoch keine Pflicht.

5. Desinfektion
Wir haben für dich in allen Eingangsbereichen zusätzliche Händedesinfektionsständer angeschafft. Diese sind bei jedem Betreten vorschriftsmäßig zu benutzen.

6. Abstand halten!
Achte immer darauf, mindestens 1,5 Meter Abstand zu Mittrainierenden und zu unserem Team einzuhalten. Gerade beim Ein- und Ausgang nehmt Rücksicht aufeinander und geht notfalls einen Schritt zur Seite. Wir haben bereits dafür gesorgt, dass bei unseren Geräten der Mindestabstand gewährleistet ist.

7. Toiletten nur einzeln aufsuchen:
Diese dürfen nur einzeln betreten und benutzt werden. Im Anschluss Hände mindestens 20 Sekunden mit Wasser und Seife waschen, gut trocknen.

8. Training an Geräten: ‍
Jedes Trainingsgerät wird ausschließlich von dir allein benutzt bis du daran fertig trainiert hast. Auch Hilfestellungen durch Mittrainierende sind nicht erlaubt! Lege dein Duschtuch so auf die Polster, dass die Kontaktflächen gut abgedeckt sind. Wechsel nicht zwischen den Sätzen die Geräte! Desinfiziere im Anschluss die Griffe und alles, was du noch berührt hast, z.B. das Display oder die Gewichte.

9. Beachte die aushängenden Hygienetipps
Die nachfolgenden Hygienemaßnahmen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sind dringend einzuhalten: Regelmäßig und gründlich die Hände waschen, Hände aus dem Gesicht fernhalten, Niesetikette einhalten.

10. Verstärkte Hygienemaßnahmen für dich ‍
Wir machen konsequent Hygiene-Rundgänge, lüften regelmäßig und haben ein spezielles Reinigungskonzept erarbeitet, das dir höchstmögliche Sicherheit bietet. Im Bistrobereich haben wir einen Spuckschutz installiert. Hinweisschilder erklären dir den korrekten Hygiene-Umgang im Studio. Auch helfen Markierungen auf dem Boden, den Abstand einzuhalten.

11. Kursplan
Buche dir deinen Kurs bequem über das Kundenportal oder rufe uns an. Hast du eine eigene Matte? Dann bring sie gerne zu deinem Kurs mit. Auch im Kursraum und auf den Außenflächen gilt der empfohlene Sicherheitsabstand von 1,5 Metern. Bitte bring dir ein großes Handtuch mit und desinfiziere nach dem Kurs benutzte Materialien. Achte auf die ausgewiesenen Outdoor Kurse (Grünflächen) und kleide dich entsprechend. Checke dich auch hier vorab im Studio am Terminal ein. Achte auf die Specials an den Feiertagen (gesondertes Programm).

Öffnungszeiten: Die Öffnungszeiten bleiben dieselben wie vor Schließung.

Wir sind überzeugt, dass wir dir durch diese umfangreichen Maßnahmen ein sicheres Training bieten können. Bitte halte dich daran, denn nur gemeinsam können wir die Regelungen konsequent einhalten. Beachte, dass Verstöße Studioverbot nach sich ziehen können.

Es ist erwiesen, dass einer der wichtigsten Immunbooster Sport ist und wir sind glücklich darüber, dir diesen, wenn auch in anderer Form als bislang, wieder anbieten zu können.

Sinan, Perihan und dein San-Fit-Team

Änderungen und Anpassungen sind jederzeit möglich!

Zurück