HOME-OFFICE

Bleib fit Zuhause mit unseren Home-Office-Workouts

Hier findest du kurze, knackige Workouts, perfekt für eine kurze Pause während deiner Home-Office Zeiten. So bleibst du fit, weckst neue Energie und beugst Rückenschmerzen vor. Viel Spaß wünschen dir deine San-Fit-Trainer.

Übung für die Rumpfmuskulatur

Startposition: Setzte dich aufrecht auf die vordere Stuhlkante. Die Füße werden hüftbreit auseinandergestellt. Den Oberkörper lehnst du leicht nach vorne und die Hände fassen seitlich an die Knie. Spanne deinen Bauch an.

Ausführung: Die Hände drücken die Oberschenkel nach innen. Die Oberschenkel versuchen dem Druck Stand zu halten und drücken gleichzeitig nach außen.

Die Spannung mindestens 20 Sekunden halten. Die Übung 8 – 10x wiederholen.

Viel Spaß wünscht dir Melina.

San-Fit Friedberg

Der Schürzengriff

Entspanne deine Nackenmuskulatur, in dem du deinen Trapezmuskel und deine Schulter dehnst.Deine rechte Hand von hinten an der linken Hüfte einhaken und mit der linken Hand fixieren. Nun die Brust heben und gleichzeitig den rechten Ellenbogen nach hinten drücken. Es sollte eine intensive Dehnung in der rechten vorderen Schulter spürbar sein.

Seite wechseln. Beide Seiten mit 3 Durchgängen je 30 Sekunden halten.

Euer Sebastian
San-Fit Bad Nauheim

 

Cat - Cow im Sitzen

 Eine Blitz-Übung für deine Rumpfmuskulatur:

Startposition: Setzte dich aufrecht auf die vordere Stuhlkante. Die Füße stellst du hüftbreit auf den Boden auf. Lehne den Oberkörper leicht nach vorne und lege die Hände auf die Knie.

Ausführung: Zuerst krümmst du deinen Rücken wie eine Katze, zieh dich so eng es geht zusammen. Danach gehst du in die Gegenbewegung und ziehst deinen Rücken lang. Führe die Übung 3x 1 Minute lang aus.

Viel Spaß wünscht dir Melina.
San-Fit Friedberg